Hilfeseite für die Online-Bewerbung

Die Bewerbung zur Teilnahme am EU-Schulprogramm in Niedersachsen und Bremen für das
Schuljahr 2020/21 erfolgt in der Zeit vom 16. April – 05. Mai 2020 ausschließlich online.

Diese Seite soll Hilfestellung beim Ausfüllen der Online-Bewerbung bieten.

Sollten Sie dennoch keine Lösung zu Ihrem Problem finden, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Frage unter Angabe Ihrer Kennung bzw. Schulnummer sowie ggf. Kontaktinformationen an EU-Schulprogramm@lwk-niedersachsen.de .

Bei Fragen können Sie uns auch unter der Telefonnummer 0511 / 3665-1177 erreichen.

Bei technischen Fragen stehen wir zusätzlich unter der Telefonnummer 0511 / 30245-678 zur Verfügung.

Wo finde ich meine Kennung?

  • Die Kennung ist immer im Betreff von unseren automatisiert versendeten E-Mails enthalten.
  • Schulen verwenden als Kennung Ihre offizielle Schulnummer. In Niedersachsen ist diese
    fünfstellig, in Bremen ist sie dreistellig.
  • Alle Einrichtungen, die bereits am EU-Schulprogramm teilnehmen, finden Ihre Kennung
    zudem auf der Seite Teilnehmende Bildungseinrichtungen als Nummer (Bsp. K01234).
    Suchen Sie dafür einfach nach dem Namen Ihrer Einrichtung.
  • Kindertageseinrichtungen, die bereits am EU-Schulprogramm teilnehmen, finden Ihre Kennung auf der Seite Teilnehmende Bildungseinrichtungen als Nummer (Bsp. K01234) neben dem Namen Ihrer Kindertageseinrichtung.
  • Bremische Bildungseinrichtungen, die bereits am EU-Schulprogramm teilgenommen
    haben, folgen bitte der    Anleitung zur Registrierung von Bremischen Einrichtungen .
  • Bildungseinrichtungen, die sich zum ersten mal bewerben möchten, folgen der Anleitung zur Erstanmeldung für Schulen oder Erstanmeldung für Kindertageseinrichtungen .
  • Tagesbildungsstätten, die sich für die Online-Bewerbung registrieren möchten, schreiben bitte eine E-Mail an schulprogramm@ml.niedersachsen.de

Ich habe mein Passwort vergessen / mein Passwort ist gesperrt. Wie kann ich ein neues Passwort erstellen?

Um ein neues Passwort zu erstellen, wählen Sie bitte auf der Startseite im unteren Bereich
„Benutzerkonto verwalten und einrichten“ die Schaltfläche Schule oder Kindertageseinrichtung
aus. Auf der folgenden Seite finden Sie die Möglichkeit zur Änderung Ihres Passwortes. Bitte
wählen Sie das Bundesland aus, in dem sich Ihre Einrichtung befindet. Geben Sie anschließend
Ihre Kennung oder E-Mail-Adresse an und klicken Sie auf „Absenden“. Ihnen wird an
Ihre hinterlegte Email-Adresse ein Link zur Änderung des Passwortes geschickt.

Wie kann ich meine hinterlegte E-Mail-Adresse ändern?

Um eine neue E-Mail-Adresse zu registrieren, wählen Sie bitte auf der Startseite im unteren
Bereich „Benutzerkonto verwalten und einrichten“ die Schaltfläche Schule oder
Kindertageseinrichtung aus. Auf der folgenden Seite finden Sie die Möglichkeit zur Änderung
Ihrer E-Mail-Adresse. Bitte wählen Sie das Bundesland aus, in dem sich Ihre Einrichtung
befindet. Geben Sie anschließend eine neue Email-Adresse und Ihre Kennung ein und klicken
Sie auf „Absenden“. An die neue E-Mail-Adresse wird Ihnen zur Bestätigung ein Link zur
Änderung des Passwortes geschickt. Bitte führen Sie diesen Schritt durch. Anschließend ist Ihre
neue E-Mail-Adresse hinterlegt.

Kann ich meine Login-Daten aus dem letzen Jahr verwenden?

Wenn Ihnen Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse bzw. Ihre Kennung und das Passwort aus dem letzten Jahr noch bekannt sind, können Sie sich direkt mit diesen Daten auf der Startseite
anmelden.
Sie benötigen weiterhin Zugang zu der im letzten Jahr hinterlegten Email-Adresse. Falls die E-Mail-Adresse nicht mehr korrekt ist oder das Passwort vergessen wurde oder gesperrt ist, fahren Sie bitte bei „Wie kann ich meine hinterlegte E-Mail-Adresse ändern?“ fort.

Ich habe noch keine Login-Daten. Was muss ich tun?

Bremische Einrichtungen, die bereits in der Vergangenheit an der Bewerbung zum EU-Schulprogramm teilgenommen haben, nutzen bitte ihre bestehende Kennung, um ein
Benutzerkonto zu registrieren. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

Wenn Sie sich zum ersten Mal für das Bewerbungsverfahren für das EU-Schulprogramm
registrieren möchten, können Sie im unteren Teil der Startseite unter „Benutzerkonto verwalten
und einrichten“ ein Benutzerkonto anlegen. Eine ausführliche Anleitung zur Erstanmeldung finden
Sie unter den folgenden Links:

Mein Browser unterstützt die Darstellung der Seite nicht. Was kann ich tun?

Einige Versionen von Internetbrowsern unterstützen die Darstellung des Bewerbungsverfahrens nicht. In diesem Fall wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um den Kompatibilitätsmodus anzupassen.

Alternativ können Sie auch einen anderen Browser verwenden. Folgende Browser unterstützen die Website, sofern Sie die angegebene Version oder neuere nutzen:


Version 81.0.4044.92

Version 75.0

Internet Explorer
Version 11.719.18362.0

Microsoft Edge
Version 44.18362.449.0

Opera
Version 67.0.3575.137

Die eingegebenen Daten wurden nicht gespeichert.

Die Daten werden nur gespeichert, wenn die Seite vollständig ausgefüllt ist und dann unten rechts „speichern & weiter“ angeklickt wird. Beim Klick auf „zurück“ werden die Daten der aktuellen Seite nicht gespeichert.

Entsprechende Fehlermeldungen am Seitenanfang weisen Sie auf fehlende Eingaben hin. Sollten Sie mehrfach die selbe Fehlermeldung erhalten, kann es sich auch um ein Darstellungsproblem Ihres Browsers handeln. Dazu erhalten Sie Hilfe unter „Mein Browser unterstützt die Darstellung der Seite nicht. Was kann ich tun?“.

Der Bewerbungsbestätigungsbogen konnte nicht gedruckt werden.

Sie können den Bewerbungsbestätigungsbogen nach dem Einloggen über den Button „Dokumente aufrufen“ – „Bewerbungsbestätigungsbogen“ erneut aufrufen. Zuvor müssen Sie jedoch mindestens einmal alle Formularseiten ausgefüllt und über den Button „Absenden“ den Bogen online verschickt haben.

Wie kann ich die Formularseiten für meine eigenen Unterlagen speichern?

Am Ende des Bewerbungsprozesses wird ein PDF-Dokument erstellt und zum Download
bereitgestellt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download PDF“ um den
Bewerbungsbestätigungsbogen herunter zu laden. Je nach genutztem Browser kann es
notwendig sein, die Datei zu speichern oder den Download zu bestätigen.
Über den Button „Dokumente aufrufen“ auf der Startseite gelangen Sie jederzeit zu Ihrem
Dokumente-Bereich, wo Sie den Bewerbungsbestätigungsbogen und die Formularansicht erneut
aufrufen können.
Um das Bewerbungsformular zu speichern, können Sie, sofern Sie einen PDF Drucker installiert
haben, über den Button „Ausdrucken“ das Dokument als PDF abspeichert. Wählen Sie dazu den
installierten PDF Drucker im Druckmenü aus. Nach Auswahl des Speicherortes wird der
Fragebogen dann als PDF abgelegt.
Sollten Sie keinen PDF Drucker installiert haben, klicken Sie in der Ansicht entweder auf das
Browsermenü und wählen Sie „Seite speichern unter…“ oder mit der linken Maustaste in die zu
speichernde Seite und wählen „Speichern unter…“ aus. Ein Dialogfeld öffnet sich, in dem Sie
einen geeigneten Speicherort auswählen können. Wählen Sie anschließend den Dateityp aus.
„Webseite, komplett“ speichert die ganze Seite mitsamt Grafiken. Diese Wahl erlaubt Ihnen, die
Seite so zu speichern, wie Sie sie online sehen, aber die Hyperlink-Struktur der Seite könnte
verloren gehen. „Webseite, nur HTML“ speichert die Seite ohne Grafiken. Diese Wahl bewahrt
die Hyperlink-Struktur der einzelnen Seite.

Wie können die einzelnen Felder ohne Maus angesteuert werden?

Die einzelnen Felder können Sie mit der TAB-Taste ansteuern, ausfüllen und zum nächsten zu ergänzenden Feld weiter per TAB-Taste gelangen. So können Sie sicherstellen, dass Sie alle zu ergänzenden Felder erreichen.