Informationen zu pädagogischen Begleitmaßnahmen

Im Rahmen des EU-Schulprogramms sind die Bildungseinrichtungen verpflichtet, zusätzliche pädagogische Begleitmaßnahmen durchzuführen. Diese dienen zur Unterstützung der positiven Wirkung des Programms und müssen über die bisher durchgeführten Angebote in der Bildungseinrichtung hinausgehen.

Die Maßnahmen zu organisieren und umzusetzen, liegt in der Verantwortung der teilnehmenden Bildungseinrichtung (Schule oder Kindertageseinrichtung). Das Medienpaket zum (aid-) Ernährungsführerschein wird allen am EU-Schulprogramm in Niedersachsen teilnehmenden schulischen Bildungseinrichtungen einmal je Schuljahr zugesandt. Hintergrundinformationen zu möglichen pädagogischen Begleitmaßnahmen des EU-Schulprogramms finden Sie auf folgenden Webseiten:

Im Folgenden werden beispielhaft pädagogische Begleitmaßnahmen aufgelistet. Zu jeder Maßnahme wird eine Empfehlung der Einrichtungsart gegeben. Bei einzelnen Maßnahmen stehen ergänzende Informationen auf anderen Websites zu Verfügung. Klicken Sie die pädagogische Begleitmaßnahme an, um auf die entsprechende Website mit weiteren Informationen zu gelangen.

Empfohlene Maßnahmen:

Bezeichnung pädagogische Begleitmaßnahme Einrichtung
BzfE Milch auf der Spur – Experimente rund um die Milch (für inklusive Gruppen) Schulen mit Milch
„Gemeinsam schmausen in den Pausen“ (LVN) Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Minimilchbuch (LVN) Kindertageseinrichtung
BzfE Ernährungsführerschein Schulen mit Obst

Weitere Maßnahmen:

Bezeichnung pädagogische Begleitmaßnahme Einrichtung
„Heute ist Milchtag“ (LVN) Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch
Shake- oder Snackseminar/e (LVN) Schulen mit Milch
Regelmäßiges gesundes Frühstück (wöchentlich / an 2 bis 4 Tagen / täglich) Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L“ Schulen mit Milch
Einsatz der Unterrichtsmaterialien „Zu gut für die Tonne“ Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Kochen mit Kindern (Landfrauen) Schulen mit Obst
„Bewegte Schule“ Schulen mit Obst
„Klasse 2000″ Schulen mit Obst
„Gesund leben lernen“ (GLL) Schulen mit Obst
„offenes Partizipationsprinzip und Schulgesundheit“ (OPUS) Schulen mit Obst
Koch AG zur Stärkung der Alltagskompetenzen im Bereich Ernährung Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Projekttag / Projektwoche zum Thema Lebensmittelverschwendung Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Projekttag / Projektwoche zum Thema Gesundheit Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes / Bauernhofes / Molkerei / Kooperation mit außerschulischen Lernorten Kindertageseinrichtung,
Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Unterrichtseinheit(en) zum Thema Ernährung / Gesundheit Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Unterrichtseinheit(en) zum Thema Lebensmittelverschwendung Schulen mit Milch,
Schulen mit Obst
Arbeit im Schulgarten Schulen mit Obst